Angeln

Während Ihres Aufenthalts in Fyrmarken-Sivbjerg gibt es viele Möglichkeiten zum Angeln:

  • Put & Take
  • Meeresangeln
  • Ringkøbing Fjord
  • Skjern Å

Put & Take

In der Nähe von Fyrmarken-Sivbjerg gibt es Put & Take Seen. Hier haben Sie die Möglichkeit Regenbogen- oder Bachforellen an den Angelhaken zu bekommen. Die Einrichtungen sind familienfreundlich und bieten auch für erfahrene Angler Herausforderungen.

Den nærmeste Put & Take sø er:

Se nærmere her: Klegod Fiskesø.

Die folgenden Angebote sind in „Ringkøbing Fjord Around 2017“ aufgenommen:

„Petri Heil“

Hochseeangeln

Fahr mit einem Fischkutter hinaus aufs Meer, zieh einen Plattfisch von den Molen in Hvide Sande aus an Land oder wirf die Schnur vom Strand aus ins Wasser. Egal wo Du angelst, bietet die Nordsee eine Fülle frischer Speisefische, Dorsch, Scholle, Steinbutt und Hornhecht sind ein Teil der geschmackvollen Fische, die Du an den Haken bekommst. In den Sommermonaten ziehen große Makrelenschwärme Richtung Land.

Ringkøbing Fjord

Der Ringkøbing Fjord bietet eine Vielzahl ausgezeichneter Angelplätze. Drei davon findest Du in den Bootshäfen in Bork, Stauning und Skaven. Hier kannst du u.a. nach Hecht und Barsch angeln. In Hvide Sande ist im April und Mai Hochsaison für das Heringsangeln. Sobald die ersten Heringsschwärme vom Meer in den Fjord hinein schwimmen, reißt man sich um die festen Angelplätze an der Schleuse.

Skjern Å

Träumst du davon einen großen Lachs zu fangen, dann musst Du zum Fluss Skjern Å gehen. Hier lebt der berühmte Skjern Å-Lachs, der ein Gewicht von über 20 kg erreichen kann. Die Meerforelle ist ein anderer begehrter Fisch, den Du in dem sich in Westjütland schlängelnden Fluss in Westjütland fangen kannst.

 

 

grundejer.fyrmarken@gmail.com

www.fyrmarken-sivbjerg.dk