Ferienhausvermietung

Vermietung von Ferienhäusern in Fyrmarken-Sivbjerg

Ein Aufenthalt in einem Ferienhaus in Fyrmarken-Sivbjerg ist das ganze Jahr über attraktiv. Jede Jahreszeit hat ihren Reiz.

Ferienhausvermittlungen

Folgende Agenturen vermieten Ferienhäuser in Fyrmarken-Sivbjerg:

Admiral Strand Feriehuse: admiralstrand-lyngvig

Dansommer: dansommer-lyngvig

Danurlaub: danurlaub-lyngvig

DanWest: danwest-lyngvig

Esmark: esmark-lyngvig

Feriepartner Danmark: feriepartner-lyngvig

Novasol: novosol-lyngvig

Sonne und Strand: sonneundstrand-lyngvig

Westerland: westerland-lyngvig

Ferien Portal

Feline Holidays – Nr. Lyngvig, se: Feline Holidays

cofman.com: cofman-feriehusportal

Dansk-Sommerhusferie: dansksommerhusferie-lyngvig

holidu: holidu – nr. lyngvig

hometogo: hometogo – feriehusportal

Beschreibung des Gebietes Fyrmarken-Sivbjerg / Nr. Lyngvig

Folgende Beschreibungen des Gebietes stammen von den Ferienhausvermittlungen:

Dansommer, siehe: http://www.dansommer.dk/danmark/nr-lyngvig

Ferienhäuser und Ferienwohnungen – Nr. Lyngvig

Die Westküste ist eine Hauptattraktion im dänischen Küstentourismus. Das gleiche gilt für den Leuchtturm in Nr. Lyngvig. Er wurde im Jahre 1906 erbaut, ist 38 m hoch und damit Dänemarks höchstes Leuchtfeuer. Die Aussichtsplattform bietet einen wunderbaren Blick auf Holmsland Klit zwischen Søndervig und Hvide Sande und auf die Ferienhäuser in Lyngvig. Hier befindet sich auch unser Dansommer Servicebüro.

Die Ferienhäuser in Nr. Lyngvig an der Westküste bieten Platz für 6-8 Personen und befinden sich weniger als 1 km vom breiten Sandstrand entfernt, der teilweise ein paar Kieselsteine enthält. Der Strand ist wegen der guten Wasserqualität mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet. Die hohen Dünen und geschützten Gebiete an der Nordsee und am Ringkøbing Fjord bieten spannende Naturerlebnisse und eine reiche Tierwelt entlang der Wanderwege am Strand und Fjord.

Ein Dänemark Ferienhaus in der Ortschaft Nr. Lyngvig ist der perfekte Ausgangspunkt für Aktivurlaub, entweder auf oder am Wasser, als Surfer oder Gleitschirmflieger. Auch für Golffreunde ist Nr. Lyngvig ein guter Ausgangspunkt. Die Golfklubs Holmsland Klit, Henne und Dejbjerg sind nicht weit entfernt. Besondere Sehenswürdigkeiten in Nr. Lyngvig sind die alten roten reetgedeckten Höfe und die weiß gestrichene Kirche. Ein Ferienhaus in Nr. Lyngvig bietet viele Annehmlichkeiten, wie Whirlpool, Internetzugang und Eintritt ins Badeland. Welches Ferienhaus in Nr. Lyngvig ist Ihr Favorit?

DanWest, siehe: https://www.danwest.dk/sommerhuse/nr-lyngvig

In der unmittelbaren Umgebung von Nr. Lyngvig befinden sich die ältesten Gebäude der Stadt. Dabei handelt es sich um Dünenbauernhöfe, die um 1800 herum erbaut wurden. Sie entsprechen der typischen Bauweise aus roten Steinen und ein Strohdach als Überdachung. Heute liegen die Dünenhöfe inmitten der vielen Ferienhäusern und tragen zu der idyllischen Atmosphäre des Urlaubsortes bei.

Nr. Lyngvig Strand für die ganze Familie

Von Naturschutzgebieten und Dünen umzingelt, liegen die Ferienhäuser in idyllischer Ruhe. Direkt dahinter befindet sich der herrliche Sandstrand von Nr. Lyngvig. Wunderschön und weit erstreckt er sich nach Norden und Süden und lädt zu entspannenden Spaziergängen ein. An der Westküste Dänemarks sind die Sonnenuntergänge besonders farbenprächtig, weshalb Sie sich während Ihres Urlaubs einen Spaziergang zu fortgeschrittener Stunde nicht entgehen lassen sollten.

Außerdem verlaufen wunderschöne Naturpfade durch die großen Dünen, auf denen Sie sowohl Fahrrad fahren als auch Wandern gehen können. Egal ob Sie in den Norden nach Søndervig oder gen Süden nach Hvide Sande unterwegs sind – die Tour wird in jedem Fall schön. Auf dem Pfad nach Norden können Sie sich übrigens gut herausfordern, denn der zeitweise starke Wind an der Küste erschwert das Vorankommen. So war diese Route im Jahr 2012 Teil der „Giro d’Italia“. Zwar handelte es sich dabei um eine Etappe ohne Berge, der Wind hielt die Athleten dennoch auf Trab.

Ein anderer Weg führt Wanderer oder Radfahrer direkt zum stolzen Wahrzeichen der Region, dem 38 Meter hohen Leuchtturm. Er ist der höchst gelegenste in Dänemark.

Der Leuchtturm von Nr. Lyngvig

Zirka 229 Treppenstufen müssen von Ihnen erklommen werden, wenn Sie zur Spitze des Leuchtturmes gelangen wollen. Besonders an heißen Tagen kann das eine kleine Herausforderung darstellen. Die Anstrengung lohnt sich allerdings, denn die Aussicht über den Fjord und das fast 300 Hektar großen Naturschutzgebiet ist fantastisch.

Erbaut wurde der Leuchtturm 1906 nach einem tragischen Seeunfall im Jahre 1903, bei dem 24 Seeleute verunglückten. Seit diesem Schiffsunglück sorgte der Leuchtturm dafür, dass Kapitäne die Küste erkannten und an ihr vorbei segeln konnten ohne auf die Sandbänke aufzulaufen. Noch heute werden die Lichtkegel des Turmes als Navigationspunkt von Fischern benutzt, die das blinkende Licht draußen auf dem Meer bei klarem Wetter ganze 40 km weit sehen können.

Am Fuß des Leuchtturms befindet sich außerdem eine alte Leuchtturmwärterwohnung, die heute zu einem Museum mit einer kleinen Ausstellung umgewandelt wurde. Dort sollten Sie während Ihres Urlaubs auch unbedingt einmal vorbei schauen.

Nr. Lyngvigs Hafen

Dass die Fjordfischerei lange Zeit eine Existenzgrundlage für viele einheimische Familien darstellte, können Sie bei einem Besuch des Hafens in Nr. Lyngvig sofort erkennen. Auch noch viele Jahre später kann man sich hier gut in das frühere Leben der Einheimischen hineinversetzen. Besonders wenn Sie einen der noch verbleibenden Fischer mit dem Fang des Tages vom Fjord heimtuckern sehen. Schauen Sie vorbei und kaufen Sie den einheimischen Fischern einen fangfrischen Fisch ab. In der tollen Küche Ihres Ferienhauses können Sie den Leckerbissen dann zum Abendessen zubereiten.

Geschwindigkeit oder Gemütlichkeit auf der Fahrradtour

Ist das Zweirad in den Ferien dabei, bietet Nr. Lyngvig schöne und abwechslungsreiche Touren.
Entlang der Hauptstraße verläuft ein neuer asphaltierter Fahrrad- und Fußweg, welcher äußerst geeignet für lange Wanderungen oder Fahrradtouren ist, mit guter Geschwindigkeit für die etwas mehr fordernden Fahrradenthusiasten.
Der asphaltierte Fahrradweg führt entweder nach Hvide Sande im Süden oder Søndervig im Norden.
Auf dieser Route kann man sich selbst herausfordern in diesem zeitweise hartem Wind an der Küste und sie war auch ein Teil der „Giro d´Italia” Route im Jahr 2012. Hier fuhr das Feld von Søndervig nach Norden dem Klitvej entlang. Es war eine Etappe ohne Berge, aber mit dem laufend wechselnden Wind war dies ein ganz anderer Faktor fürs gesamte Feld. So, hier sind alle Gelegenheiten, sich selbst den gleichen Herausforderungen zu stellen.

 

Esmark, siehe: https://esmark.dk/nr-lyngvig/

Nr. Lyngvig liegt auf dem nördlichen Teil der Landzunge zwischen Hvide Sande und Klegod. Der Name Nr. Lyngvig stammt von den großen und schönen heidebewachsenen Gebieten zwischen der Hauptstraße und den imponierenden Dünen am Meer.

Ferienhaus in Nr. Lyngvig – ein beliebtes Feriengebiet

In Nr. Lyngvig befinden sich mehrere richtig gute Feriengebiete, wo ESMARK seine Ferienhäuser in verschiedenen Kategorien und Preisklassen vermietet. Für alle Gebiete gilt, dass der Abstand weder zur prächtigen Nordsee mit den sehr feinen Sandstränden – ideal für Badeausflüge, Bernsteinsuchen oder Sandburgen bauen – noch zum idyllischen und ruhigeren Ringkøbing Fjord besonders lang ist. Ein Ferienhaus in Nr. Lyngvig ist deshalb ideal, wenn ihr kurze Wege mögt.

Guter Fahrradweg und schöner Naturweg

Entlang der Hauptstraße verläuft ein neuer, asphaltierter Fahrrad- und Fußweg, welcher besonders für Wandertouren und Fahrradausflüge für die etwas anspruchsvolleren Fahrradfahrer geeignet ist. Der Fahrradweg führt ganz nach Hvide Sande oder nördlich nach Søndervig. Zwischen dem Hauptweg und den Dünen befindet sich auch ein schöner Naturweg mit etwas gröberem Belag, welcher beste Möglichkeiten für Sport, speziell Wander- und Joggingtouren bietet; aber auch für Fahrradtouren in der außerordentlich schönen Natur, wo das interessante Tier- und Vogelleben beobachtet werden kann. Lies hier mehr über die guten Fahrradverhältnisse- und Möglichkeiten.

Lyngvig Havn – ein wahres Juwel

Auf der Fjordseite findest du Lyngvigs kleinen, gemütlichen Hafen, welcher immer einen Besuch wert ist. Dieser ist eine wahres Kleinod mitten in der westjütischen Natur und ein kleiner historischer und auch heute noch ein authentisch genutzter Fischereihafen.

Früher bildete die Fjordfischerei zusammen mit der Landwirtschaft auf den vielen kleinen Höfen die Existenzgrundlage für viele lokale Familien, welche immer noch entlang der Dünen in der Umgebung zu finden sind.

Heute finden sich nur einige wenige Fischer im Lyngvig Havn, welche die Fischerei als Haupterwerb betreiben. Wenn ihr den Hafen besucht, dauert es oft nicht sehr lange, bis ihr in ein Gespräch mit den lokalen Anwohnern verstrickt seid, welche immer gerne einen kleinen Plausch halten wollen – vielleicht nicht immer in formvollendeter ausländischer Sprache; aber mit Hilfe von Zeichen und einfachen internationalen Wörtern lässt sich ein Gespräch immer durchführen und dazu vielleicht ein Handel um ein paar frische Fische für das Abendessen.

Lyngvig Leuchtturm – das schöne Wahrzeichen des Gebiets

Das dominierende Wahrzeichen von Nr. Lyngvig ist der Leuchtturm Lyngvig Fyr, welcher vom ganzen nördlichen Gebiet des Ringkøbing Fjords gesehen werden kann. Der Leuchtturm ist der am höchsten liegende Leuchtturm ganz Dänemarks mit einen Gesamthöhe (inklusive der Düne, auf welcher der Leuchtturm erbaut wurde) von 53 m über dem Meeresspiegel. Um die Spitze des Leuchtturms zu erreichen, musst du erst 79 Stufen auf der Düne plus 149 innerhalb des Leuchtturms erklimmen, insgesamt 228 Stufen. Das ist ganz schön anstrengend, aber die Belohnung für den Aufstieg ist fantastisch. Von der Spitze des Leuchtturms hast du eine wunderschöne Aussicht über das Holmsland Klit, den Fjord, das Meer und das fast 300 ha große, geschützte Heidegebiet, welches den Leuchtturm umgibt.

Das Lyngvig Fyr wurde 1906 erbaut, als Folge einer tragischen Schiffsstrandung 1903, als 24 Seeleute Ihr Leben verloren. Der Lichtkegel kann noch in 40 km Entfernung auf See gesehen werden und wird noch heute als Navigationspunkt von Fischerei- und Handelsflotten genutzt.

In Verbindung mit dem Lyngvig Fyr gibt es ein kleines naturhistorisches Museum, wo das reiche Tier- und Vogelleben und die Geschichte des Gebietes interessant beschrieben werden.

 

Westerland, siehe: westerland – nr. lyngvig

Nr. Lyngvig liegt auf der Landzunge zwischen Hvide Sande und Søndervig.

Nr. Lyngvig Wahrzeichen, der Leuchtturm, ist einen Besuch wert. In 38 Meter Höhe erwartet Sie eine fantastische Aussicht, über das Naturschutzgebiet. In diesem Naturschutzgebiet gibt es einen Wanderweg und Fahrradweg, wo man ein Fahrradtour machen kann. Dieser Weg an der Westküste geht von Nymindegab Süd nach Houvig Nord. Vom Leuchtturm kann man auch die Dünen und den Strand sehen, die im Sommer zum Spielen und Baden einladen, oder um im Frühjahr und Herbst lange Spaziergänge zu machen.

Auf der Fjordseite liegt ein kleiner Fischhafen, wo die Fischer mit ihrem Fang einlaufen. Hier kann man den frischen Fisch kaufen und die schöne Natur genießen.

Sonne und Strand, siehe: sonneundstrand:

Hvide Sande
Das Urlaubsgebiet Hvide Sande mit dem großen Fischereihafen voller Atmosphäre liegt mitten auf der Landzunge und bietet Geschäfte, Restaurants und eine lebendige Stimmung am Hafen. Im Sommer können Sie hier an Fischversteigerungen für Touristen teilnehmen. In Hvide Sande können Sie auch angeln, Minigolf spielen, auf kabelgetriebenen Wasserskiern laufen und vieles mehr.

Aktivitäten auf Holmsland Klit
Das seichte und ruhige Wasser im Ringkøbing Fjord ist ideal für Familien mit Kindern oder für diejenigen, die gerne das Surfen lernen wollen. Auf der anderen Seite der Landzunge können Sie die breiten Sandstrände und die frischen Wellen der Nordsee genießen.

Sie können die Natur mit dem Fahrrad, zu Ross oder zu Fuß erkunden. Folgen Sie zum Beispiel dem 6.000 Kilometer langen Nordseeweg, der Sie durch Dünen und Ferienhausgebiete auf Holmsland Klit führt.

Im Hafen von Hvide Sande oder in einem der Put & Take-Angelseen können Sie angeln. Oder probieren Sie, auf den kabelgetriebenen Wasserskiern zu laufen oder auf einem Wakeboard im KABELPARK® im Ringkøbing Fjord bei Hvide Sande zu stehen. Hier können alle – egal ob geübt oder ungeübt – ein spaßiges Erlebnis bekommen.

Attraktionen im Gebiet
In Abelines Gård, einem gut erhaltenen Strandvogthof aus dem Jahr 1871 bei Hvide Sande, können Sie einen Einblick in das Leben hier im 19. Jahrhundert bekommen.

Fiskeriets Hus in Hvide Sande ist ein Museum und ein Aquarium, wo Sie mehr über die Geschichte der Fischerei in diesem Gebiet dazu lernen sowie die Fische beobachten können, die in den Gewässern rund um Holmsland leben.

Der Leuchtturm Lyngvig Fyr aus dem Jahr 1906 ist 38 Meter hoch, und von hier aus haben Sie eine einzigartige Aussicht über die Nordsee und den Ringkøbing Fjord. Und im Wikingerhafen Bork Vikingehavn können Sie Wikinger, Wikingerhäuser und Wikingerschiffe erleben, wenn im Sommer im Hafen die Geschichte lebendig gemacht wird.

Ein Urlaub im Ferienhaus auf Holmsland Klit ist ideal für Vogelenthusiasten, Naturliebhaber, Angler und aktive Familien mit kleinen oder großen Kindern.

Hier finden Sie Städte, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, und haben Sie die Zeit, mehr als Holmsland Klit zu erleben, sind unter anderem LEGOLAND und der Givskud Zoo nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Herzlich willkommen auf Holmsland Klit!

Admiral Strand, siehe: admiralstrand

Ferienhaus in Nr. Lyngvig inmitten Höfen und Nr. Lyngvig Leuchtturm

Ein paar Kilometer vor Hvide Sande befindet sich Nörre Lyngvig (Nørre Lyngvig oder Nr. Lyngvig). Eine schöne Umgebung mit erhaltenswerten Höfen mit Strohdach. Ein herrlich schönes Gebiet mit einer Menge Dünen. Die meisten Ferienhäuser liegen sehr nahe an der Nordseeküste. Mitten in Nr. Lyngvig dicht am Strand, finden Sie den Nr. Lyngvig Leuchtturm. Der Turm ist inmitten der geschützten Heide- und Dünenumgebung und steht direkt auf der Spitze einer Düne. Am unteren Teil des Leuchtturms befindet sich die alte Wohnung des Leuchtturm-Wärters sowie ein kleines Museum mit einer Ausstellung aus der Umgebung. Außerdem gibt es ein reiches Tierleben um den Turm herum. Sie haben die Möglichkeit auf den Leuchtturm hinaufzukommen und die schönste Aussicht sowohl über das Gebiet als auch über die Nordsee sehen.

Nahe an der Nordsee. Machen Sie eine Fahrradtour durch die Dünenlandschaft, und erleben Sie das Meer
Die Nordsee, die unglaublich nah liegt, ist jederzeit einen Besuch wert. Den Wind im Gesicht, den Geruch und Geschmack des Salzwassers ist Balsam für die Seele. Sie könnten Glück haben, wenn Sie nach einem Sturm in den frühen Morgenstunden nach Bernstein suchen. Nr. Lyngvig ist ein super schönes Ferienhausgebiet, das Sie bei langen Spaziergängen oder bei Fahrradtouren entdecken können. Es gibt richtig gute Fahrradwege, die entlang Holmsland Klit auf dem ganzen Weg bis Holmsland hin angelegt wurden.

Nr. Lyngvig Hafen und frisch gefangener Fisch

Auf der Fjordseite von Nr. Lyngvig liegt einer der schönsten Flecken entlang der jütländischen Westküste. Hier finden Sie einen sehr kleinen Hafen, wo einzelne kleine Boote von Einheimischen gut verankert an einem kleinen Bootssteg liegen. Neben dem Steg ist ein kleines Fischerhaus, in dem die Anwohner sich aufhalten, wenn sie den Hafen besuchen.

Möchten Sie gern frische Schollen, Aale oder ähnliche Fische fangen, dann können Sie hier Angeln. Es ist eine richtig gute Gelegenheit, um frische Fisch zu fangen und diesen anschließend, daheim im Ferienhaus, zu grillen.

Das Vogelleben ist sehr reichhaltig in dieser Umgebung. Es gibt eine Menge zu betrachten, während Sie ruhig dasitzen und das Tierleben genießen. Nr. Lyngvig ist ein schöner Fleck entlang der Westküste, der einzigartig ist.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie und Ihre Familie in einem unserer schönen Ferienhäuser in Nr. Lyngvig begrüßen dürfen.

 

 

grundejer.fyrmarken@gmail.com

www.fyrmarken-sivbjerg.dk